Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Cybersecurity im Gebäude – Kurse

Thema: Modul 1: "Gibt es ein Sorglos-Paket" / Modul 2: "Es betriftt JEDE/N"

Datum: 13. Mai, 13:30 bis 3. Juni 2024, 18:00 Uhr

Ort: Zürich, PH Lagerstrasse (neben HB)

Download Two Pager (Detailprogramm folgt in Kürze)

 

Cybersecurity betrifft alle in der Betriebsphase im Gebäude ein- und ausgehenden oder damit rechtlich verbundenen Personen (Betreiber, Verwalter, Eigentümer, externe Servicedienstleister, Mitarbeitende, Bewohner, Besucher). Sie wird in grossem Mass beim Neu- oder Umbau definiert – meist ohne bewusste Entscheidungen oder im Glauben, dass der Nutzer für die IT Sicherheit der Gebäudetechnik zuständig sei.

 

Alle Geräte, Anlagen und Fahrzeuge, die sich im und ums Gebäude befinden und WLAN-fähig sind, könnten aber zu einer Gefährdung des Unternehmens, bzw. der Nutzer im Gebäude führen.

Mit diesem Kurs helfen wir Ihnen einzuordnen was die wichtigsten Fragen sind, welche geklärt werden sollten und welche weitergehenden Schritte im Bedarfsfall möglich sind.

 

Wichtig ist, gleichgültig wie gross ihr Gebäude ist; es sind vom Einfamilienhaus bis zum grossen Industrie-areal alle gleichermassen betroffen.

 

Ziel dieser zweiteiligen Kursserie ist es mittels

- Referaten von Spezialisten die Kernelemente der Cybersecurity zu erfahren

- Praxisbeispielen den Bezug zu Ihrem Berufsall-tag aufzuzeigen

- Instrumenten und Vorgehensweisen aufzuzei-gen, wie das Thema anzugehen ist, bzw. eine Notintervention abzuwickeln wäre

- Hinweisen die Prioritäten im Betrieb zu setzen und aufgrund der rechtlichen und finanziellen Konsequenzen mögliche Budgets für Massnah-men im Bereich der Cybersecurity auszulösen

 

 

Konditionen zur An-/Abmeldung und Verarbeitung Anmeldedaten

Tagungssprache

Deutsch

Kosten

Mitglieder asut: CHF   200 pro Modul (zzgl. MwSt.)

Nichtmitglieder: CHF 300 pro Modul (zzgl. MwSt.)

Studierende in Erststudium /Lernende CHF 50 pro Modul (zzgl. MwSt.)

 

An/Abmeldung

 

 

 

Modul 1:
Bitte melden Sie sich bis spätestens am
03.05.2024 an.

 

Modul 2:

Bitte melden Sie sich bis spätestens am 23.05.2024 an.

 

Die Plätze sind beschränkt; für die Teilnahme entscheidend ist der Anmeldezeitpunkt. Abmeldungen müssen uns ebenfalls bis zum oben erwähnten Datum erreichen; nach dieser Frist wird die ganze Teilnahmegebühr verrechnet.

Anmeldedaten

Ihre persönlichen Daten (Vorname, Name und Firma) werden für die Anmeldung zur Veranstaltung verwendet sowie in der Teilnehmerliste veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir für die Registrierung und für zukünftige Kommunikationsmassnahmen zu Veranstaltungen der asut. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Sollten Sie mit den Kommunikationsmassnahmen nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Foto-/Filmaufnahmen

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden. Teilweise werden Fotos und Videos mit Name, Funktion und Firmenzugehörigkeit beschriftet. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, melden Sie sich am Anlasstag direkt beim Empfangs-Desk der asut. 

 

Diese Webseite nutzt keine permanenten Cookies, sondern nur Session-Cookies, die Ihr Browser automatisch nach Verlassen der Seite löscht.