Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

67. Lunch-Forum der asut

Thema: Chancen und Risiken von 5G für den Klimaschutz

Datum: 3. Juni 2021, 11:30 bis 14:00 Uhr

Ort: Brasserie Lipp, Uraniastrasse 9, 8001 Zürich

In ihrem Referat zeigen Jan Bieser und Res Witschi auf, wie es einerseits um die Energieeffizienz von 5G gegenüber bisherigen Mobilfunktechnologien steht, andererseits welche Chancen 5G bezüglich Klimaschutz eröffnet. In einer Studie der Universität Zürich und der EMPA wurden beide Fragestellungen untersucht und führten zu überraschenden Ergebnissen entgegen der häufigen Einschätzung dieser neuen Technologie. Anhand von konkreten Beispielen wird zusätzlich aufgezeigt, wie die Erkenntnisse der Studie im Alltag genutzt und umgesetzt werden sollen.

 

Referierende

 

Res Witschi, Delegierter für nachhaltige Digitalisierung, Swisscom

 

Dr. Jan Bieser, Forscher Digitalisierung und Nachhaltigkeit, KTH Stockholm und Universität Zürich

 

Sprache

Deutsch

Kosten

Mitglieder asut: CHF   75 (zzgl. MwSt.)

Nichtmitglieder: CHF 150 (zzgl. MwSt.)

Die Verpflegung ist in den Kosten inbegriffen.

Anmeldung 

 

 

 

Hinweis

Covid-19

Bitte melden Sie sich bis spätestens am 27. Mai 2021 an.

Abmeldungen müssen uns ebenfalls bis zum oben erwähnten Datum erreichen; nach dieser Frist wird die ganze Teilnahmegebühr verrechnet.

 

Ist aufgrund behördlicher Anweisungen wegen Covid-19 eine Durchführung vor Ort immer noch nicht möglich, wird der Anlass virtuell durchgeführt. Die Teilnahmegebühr entfällt in diesem Falle.

 

 

 

Diese Webseite nutzt keine permanenten Cookies, sondern nur Session-Cookies, die Ihr Browser automatisch nach Verlassen der Seite löscht.