20. asut-Kolloquium / Fachtagung ASTRA, its-ch und TCS

Thema: Mobility today and in the future – Erwartungen und Realität

Datum: 13. November 2019, 9:15 bis 16:15 Uhr

Ort: Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3013 Bern

Mobilität ist unentbehrlich! Kaum etwas prägt unseren Alltag sowie Wirtschaft und Gesellschaft so stark wie die Mobilität: bereits heute, aber noch viel mehr in Zukunft. Die Bedürfnisse und Erwartungen der Stakeholder sind vielschichtig und oftmals widersprüchlich.

 

So fordern Nutzerinnen und Nutzer zunehmend individualisierte Mobilitätsangebote, die ihre Bedürfnisse optimal erfüllen. Beispielsweise als Familie, betagte Personen oder Jugendliche. Dabei geht es nicht nur um angepasste Preise, sondern viel mehr um entsprechende Angebote und Verkehrsmittel. Vom privaten Auto über e-Scooter und Sharing bis zum GA für den öffentlichen Verkehr. Und dies am liebsten intermodal. Gemeinden und vor allem Städte betrachten hingegen urbane Mobilität aus Infrastruktursicht und machen sich Gedanken über Kapazitäten, Nutzungskonflikte, Kosten oder Stadtplanung. Sie wollen die Lebensqualität in den Städten nachhaltig verbessern und ihre Funktion als Zentren wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Interaktion stärken. Und die Industrie entwickelt ganz neue Technologien wie Rohrpost oder Drohnen für Personen und Güter, von denen weder die Auswirkungen auf die Städte noch die Akzeptanz bei den Kundinnen und Kunden bekannt ist.

 

Wie können diese unterschiedlichen Bedürfnisse und Erwartungen an die Mobilität unter einen Hut gebracht werden? Braucht es eine Gesamtstrategie oder muss man «einfach beginnen und auf dem Weg lernen»? Was können innovative Technologien und smarte Kommunikation bei diesem Vorhaben leisten? Was ist heute bereits möglich und realisierbar und welche Barrieren und Hindernisse müssen abgebaut werden für eine zukunftsgerichtete «Mobilität Schweiz»?

 

Mit diesen und weiteren Fragen setzt sich die Konferenz unter dem Motto «Mobility today and in the future – Erwartungen und Realität» vertieft auseinander.

 

Referieren werden unter anderem:

 

- Thomas Ahlburg, Group CEO, Stadler Rail AG

- Mathias Brand, Präsident its-ch

- Prof. Björn Bartholdy, Co Director CGL, Cologne Game Lab

- Gabriele D’Achille, Head of Transportation & Logistic, PWC Switzerland

- Norman Frisch, Marketing Director, Transport Sector, Huawei Technologies Co., Ltd

- Peter Goetschi, Zentralpräsident TCS

- Peter Grütter, Präsident, Schweizerischer Verband der Telekommunikation (asut)

- Michaela Leitner, Studienautorin; Studentin CEMS

- Jürg Röthlisberger, Direktor ASTRA

- Dennis Tudor, CEO and Co-founder Swisspod Technologies

 

Wie gewohnt bietet die Veranstaltung zudem die Möglichkeit sich in der Begleitausstellung über die neusten Trends zu informieren und in einem idealen Rahmen Gespräche und Kontakte mit Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung sowie mit Branchenvertretern und Kunden zu pflegen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Peter Grütter

Jürg Röthlisberger

Mathias Brand

Peter Goetschi

Präsident asut

Direktor ASTRA

Präsident its-ch

Zentralpräsident TCS

 

 

Profitieren Sie jetzt von einem attraktiven Early-Bird Angebot bis am 21. August 2019

 

Tagungssprache

Deutsch mit Simultanübersetzung ins Französische und ins Englische

 

Kosten

Mitglieder asut / its-ch: CHF 210 anstatt CHF 250
Mitglieder Patronatspartner* / TCS: CHF 320 anstatt CHF 360
Nichtmitglieder: CHF 490 anstatt CHF 550


*werden noch definiert

 

Pausen, Lunch und Apéro inbegriffen, zzgl. MwSt.

 

Anmeldung

 

Abmeldung 

Anmeldefrist: bis spätestens 1. November 2019

 

Bei Abmeldungen, die nach Rechnungsstellung erfolgen, wird eine Gebühr von CHF 50 pro Person für administrative Aufwände erhoben. Abmeldungen müssen uns schriftlich bis spätestens 6. November 2019 erreichen; nach dieser Frist wird die ganze Teilnahmegebühr verrechnet.

 

Programm

Das Programm wird demnächst aufgeschaltet.

* Ihre Teilnahme

Teilnehmerkategorie

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zwecke der Veranstaltungsvorbereitung und –durchführung.

*Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.