Swiss Telecommunication Summit - 45. asut-Seminar

Thema: Die Karten werden neu gemischt – Glücksspiel oder Glücksfall für die Schweiz?

Datum: 25. Juni 2019, 9:15 bis 16:45 Uhr

Ort: Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3013 Bern

Innovative Technologien ermöglichen neue Produkte und Dienstleistungen und beflügeln gleichermassen die Fantasie von Politikern und Wirtschaftsführern. Die Schweiz als Innovationsweltmeister – so die einhellige Meinung – wird von dieser Entwicklung profitieren. Nicht aus jeder Produktidee lässt sich jedoch ein nachhaltiges Geschäftsmodell entwickeln und viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Investitionen bei zunehmendem Wettbewerb und sinkenden Preisen zu finanzieren. Damit die Digitalisierung kein Glücksspiel wird, ist die Schweizer Wirtschaft auf gute Rahmenbedingungen angewiesen. Aber wo stehen wir diesbezüglich? Gehen die Unternehmerinnen und Unternehmer die notwendigen Risiken ein, um auch zukünftig erfolgreich zu sein? Versteht die Politik, welche neuen Herausforderungen mit der Digitalisierung auf die Schweiz zukommen? Und zählen unsere analogen Erfahrungen im digitalen Wandel noch?»

 

«Die Karten werden neu gemischt – Glücksspiel oder Glücksfall für die Schweiz?» lautet das Motto des nächsten Summits. Im Zentrum stehen die wirtschaftlichen, politischen und technischen Rahmenbedingungen der Digitalisierung.

 

Referieren werden u. a.:

- Bundesrat Ignazio Cassis, Vorsteher Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten

- Marc Chardonnes, Direktor, Bundesamt für Umwelt

- Jamil El Imad, Brainforce

- Tamara Funiciello, Präsidentin Jung-SP

- Suzanne Grieger-Langer, Profilerin

- Peter Grünenfelder, Avenir Suisse

- Peter Grütter, Präsident, asut

- Simon Michel, CEO, Ypsomed

- Claudia Pletscher, Entwicklung und Innovation, Post

- Urs Schaeppi, CEO, Swisscom

- Tino Schneider, Präsident Jung-CVP

- Andri Silberschmidt, Präsident Jung-FDP

- Prof. Tobias Straumann, Universität Zürich

- Olaf Swantee, CEO, Sunrise

 

Tagungsmoderation: Reto Brennwald, Fernseh-Moderator und Journalist

 

 

Tagungssprache

Deutsch mit Simultanübersetzung ins Französische und Englische

 

Kosten

asut-Mitgliedern stehen Gratiseintritte (siehe Mitgliederbeitragsordnung)

und reduzierte Eintritte (CHF 350 anstatt CHF 850) zur Verfügung

Nichtmitglieder: CHF 850

 

Pausen, Lunch und Apéro inbegriffen.

 

Anmeldung

 

Abmeldung 

Anmeldefrist: bis spätestens 15. Juni 2019

 

Bei Abmeldungen, die nach Rechnungsstellung erfolgen, wird eine Gebühr von CHF 50 pro Person für administrative Aufwände erhoben.

Abmeldungen müssen uns schriftlich bis spätestens 18. Juni 2019 erreichen; nach dieser Frist wird die ganze Teilnahmegebühr verrechnet.

 

Programm

 

Das Programm folgt zu gegebener Zeit.

Partner

 

 

 

Ihre Teilnahme

Teilnehmerkategorie

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.