Swiss Telecommunication Summit - 44. asut-Seminar

Thema: Technology is Key – Die treibende Kraft hinter der Digitalisierung

Datum: 21. Juni 2018, 9:15 bis 16:45 Uhr

Ort: Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3013 Bern

 

Download Prospekt Swiss Telecommunication Summit 2018

 

Technology is Key – Die treibende Kraft hinter der Digitalisierung

Der wirtschaftliche und gesellschaftliche Umbruch, den wir derzeit erleben und welcher den früheren industriellen Revolutionen in nichts nachsteht, ist technologie- und datengetrieben. Die Digitalisierung vernetzt die Menschen untereinander und mit ihrer Umwelt und sie macht den Informationsaustausch unter Dingen alltäglich. Politik und Wirtschaft setzen voll auf die Digitalisierung, um die Wettbewerbsfähigkeit und den Wohlstand des Landes für die Zukunft zu sichern.

 

Natürlich braucht diese Entwicklung innovative Köpfe, Unternehmergeist, Investoren und auch gute politische Rahmenbedingungen. Vor allem aber braucht die digitale Wirtschaft eine verlässliche und breit verfügbare Technologiebasis. Erst die standardisierten und günstigen Clouddienste, verbunden mit der grossen Anzahl von Smartphones und dem allgegenwärtigen Zugang zum Internet haben die Grundlage für Plattformen und datengetriebene Geschäftsmodelle geschaffen. Mit dem zügigen Kapazitätsausbau der Kommunikationsinfrastruktur, vor allem der geplanten Modernisierung der Mobilfunknetze (5G) und der zunehmenden Vernetzung von Infrastrukturen, Maschinen oder Geräten (IoT) legt unsere Branche das Fundament für den nächsten Innovationsschub.

 

Geschäftsleitungen stehen nun vor der Frage, welches die für ihr Unternehmen erfolgversprechendsten Entwicklungen sind und welche Technologie das grösste Potential bietet. Am 44. Swiss Telecommunication Summit geben Experten und Forscher einen Ausblick auf die aktuellen und zukünftigen Schlüsseltechnologien wie Artificial Intelligence, Blockchain oder Augmented Realitiy und CEOs zeigen auf, wie diese Technologien das Unternehmen verändern: Von effizienten Unternehmensprozessen über neue Geschäftsmodelle bis zu neuen Aufgabengebieten der Mitarbeitenden.

 

 

Tagungssprache

Deutsch mit Simultanübersetzung ins Französische und Englische; 3 Referate werden in Englisch gehalten (keine Übersetzung)

 

Kosten

asut-Mitgliedern stehen Gratiseintritte (siehe Mitgliederbeitragsordnung)

und reduzierte Eintritte (CHF 350 anstatt CHF 850) zur Verfügung

Nichtmitglieder: CHF 850

 

Die Verpflegung ist in den Kosten inbegriffen. Die Preise verstehen sich exkl. MWST.

 

Anmeldung

 

Abmeldung 

Anmeldefrist: bis spätestens 11. Juni 2018

 

Bei Abmeldungen, die nach Rechnungsstellung erfolgen, wird eine Gebühr von CHF 50 pro Person für administrative Aufwände erhoben.

Abmeldungen müssen uns schriftlich bis spätestens 14. Juni 2018 erreichen; nach dieser Frist wird die ganze Teilnahmegebühr verrechnet.

 

Programm

 

08:30-09:15

Empfang

 

09:15-09:30

Begrüssung

Peter Grütter, Präsident asut

 

09:30-09:55

Eröffnungsrede

Bundesrat Ueli Maurer, Vorsteher des Eidg. Finanzdepartements EFD

 

09:55-10:20

Technology innovation for tomorrow’s customers

Vice President Caleb Lee, Head of Corporate Affairs Europe, Samsung Electronics

 

10:20-10:45

Digital Transformation: Artificial Intelligence for Business

Dr. Alessandro Curioni, IBM Fellow, Vice President Europe and Director, IBM Research - Zurich

 

10:45-11:15

Pause & Networking

 

11:15-11:40

Die Herausforderungen der Digitalisierung bei Emmi

Urs Riedener, CEO, Emmi Gruppe

 

11:40-12:20

Von der Theorie zur Praxis

Chancen und Risiken bei der Einführung neuer Schlüsseltechnologien

Armin Berchtold, CEO, Swiss Securitas Group

Dr. Monica Dell’Anna, Leiterin Geschäftsbereich Business Medien, NZZ-Mediengruppe AG

Hannes Gassert, Mitgründer Opendata.ch, Partner Liip AG

Dr. Jürg Werner, CEO, Metall Zug AG

 

12:20-14:00

Lunch & Networking

 

14:00-14:30

eSports – Spielerei für Kids oder Business-Opportunity?

Cédric Schlosser, CEO MYI Entertainment und Team Yinsanity

 

14:30-14:55

Digitalisierung für neue Geschäftsmodelle nutzen

Michael Mueller, CEO, Valora

 

14:55-15:25

Digitalisierung als Chance für die Schweizer KMUs

Dr. Marianne Janik, General Manager, Microsoft Schweiz GmbH

Filip P. Schwarz, Unternehmer

Stuart Bashford, Digital Officer, Bühler Group AG

 

15:25-16:05

Chance für die Schweiz

Rolle und Verantwortung der ICT-Branche in der Digitalisierung

Thomas Egger, Nationalrat und Direktor Schweiz. Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete SAB

Bruno Sauter, Chef Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich
Urs Schaeppi, CEO, Swisscom AG

Olaf Swantee, CEO, Sunrise Communications AG

 

16:05-16:35

Die erstaunliche Radikalität der Digitalisierung

Wie das Netz die Gesellschaft verändert und was das für Telekommunikation bedeutet

Sascha Lobo, Autor, Blogger und Strategieberater

 

 

Schlusswort

Peter Grütter, Präsident asut

 

 

Apéro & Networking

 

Partner

 

   

  

Ihre Teilnahme

Teilnehmerkategorie

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

* Pflichtangaben

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.